Новости

Реклама

Реклама

Реклама

Ich habe so ein Problem: Ich muss einen abgelaufenen Pass ändern, aber es gibt keinen Militärausweis und es hat noch nie einen gegeben. Überall im Internet schreiben sie, dass man beim Ersetzen eines Passes alle Dokumente und auch einen Militärausweis vorlegen muss, aber ich hatte ihn nie, aber um ihn zu bekommen, braucht man einen Pass ...

Guten Tag. Ich habe so ein Problem: Ich muss einen abgelaufenen Pass ändern, aber es gibt keinen Militärausweis und es hat noch nie einen gegeben. Überall im Internet schreiben sie, dass man beim Ersetzen eines Passes alle Dokumente und auch einen Militärausweis vorlegen muss, aber ich hatte nie einen, und um ihn zu bekommen, brauche ich einen Pass. Aber wie ich (aus dem Internet) erfahren habe, ist ein abgelaufener Reisepass kein Dokument. Und so stellte sich die Frage, wie man dieses Problem löst. Immerhin stellt sich eine Art Teufelskreis heraus: Ohne eine Militärkarte werden sie den Pass nicht ändern, und mit einem abgelaufenen Pass werden sie keine Militärkarte ausstellen. Vielen Dank im Voraus, dass Sie sich die Zeit für mein Problem genommen haben.

Im Alter von 20 Jahren sind keine militärischen Registrierungsdokumente erforderlich, um einen Reisepass zu ersetzen Im Alter von 20 Jahren sind keine militärischen Registrierungsdokumente erforderlich, um einen Reisepass zu ersetzen. Anforderungen zur Vorlage von Credits / Zertifikaten von VK sind unzulässig. Die Nichtvorlage eines Militärausweises (für diejenigen, die einen haben) ist keine Weigerung, einen Reisepass zu ersetzen. Wenden Sie sich sofort an die Staatsanwaltschaft. Wenn Sie nicht gedient haben oder keinen Militärausweis erhalten haben, können Sie diesen nicht vorlegen und benötigen ihn daher nicht, wenn Sie ihn ersetzen.

Mit freundlichen Grüßen, Rechtsanwalt Anatoly Antonov.